Wollstoffe

Es gibt Wollstoffe für alle Kleidungsbereiche wie Mäntel, Jacken, Hosen, Westen, Röcke oder Kostüme. Auch als wärmende Heimdecken ist Wolle sehr gut zu verwenden, da Wolle durch seine Beschaffenheit sehr gut Wärme speichert und Hitze absorbiert. Dadurch wirkt er auch isolierend gegen Wind und Wetter. Es gibt reine Schurwolle und Wollmischungen. Anzugträger! Hauptsächlich werden Gabardine und Flanelle für Anzüge und Kostüme verarbeitet, gerne auch mit Elasthan für den besseren Komfort. Die Stoffe sind weich und anschmiegsam und haben eine hochwertige Optik. Georgette wird für elegante Kleider verarbeitet mit einem fließenden Fall. Sommer- Kammgarne gibt es in verschiedenen Feinheiten wie Super 120 oder Super 100 und sind exklusive Stoffe für Anzüge und Business-Kostüme. Trotz des Naturproduktes sind sie knitterunempfindlich! Lange verpönt, jetzt wieder ganz weit vorne. Her damit – Diese Stoffe setzen Akzente: Die klassischen Stoffe sind Chevrons, Hahnentritt und Tweeds, meist in schwarz/weiß Optiken und zu einem sportlichen Anzug oder Mantel verarbeitet.

Nach oben