Vlieseinlagen

Sammelbegriff für alle Gewebe, Vliese und Maschenwaren zur Innenverarbeitung und Innnennausstattung von Bekleidungsstücken, Polsterarbeiten oder als Füllmaterial. Die Einlagestoffe werden isolierend zwischen Ober- und Futterstoff eingebracht und dienen der dauerhaften Erhaltung der Form und der Passform und Verstärkung. Vliesstoffe sind auch, statt Schaumstoffe, als Polsterung bzw. zusätzliche Auflage für Sitzpolster möglich. Genauso Volumenvlies für Patchwork-Arbeiten zum Steppen. Füllmaterial ist vielseitig einsetzbar und dient für Kissenhüllen, kreative Bastelarbeiten oder als isolierendes Volumen für Tagesdecken.

Nach oben