Fleece

Ideal für Outdoor- und Wellnessaktivitäten. Leichte, voluminöse, stark geraute Maschenware mit sehr gutem Wärme-Isolationsvermögen. Besonders geeignet zur Herstellung von kälteschützender Bekleidung. Fleece wird meistens in der Sport- und Freizeitmode eingesetzt, wo es vor allem auf Funktionalität ankommt. Im Winter als knitterfreie, wärmende Flauschqualität, aber immer strapazierfähig, isolierend, weich und außerdem schnell trocknend. Es gibt Sie vorwiegend mit Antipilling-Effekt in Uni und gemustert hauptsächlich für Kinder, sie nähen daraus auch trendige Hoodies, Sweat-Shirts sowie wärmende Bekleidung für zu Hause, aber auch mit Motiven für „Hundedecken“.

Nach oben